Bank of Scotland Festgeld

Bank of Scotland Festgeld Das Festgeldangebot wurde von der Bank of Scotland entfernt, aufgrund der Marksituation.

Tagesgeldkonto Details


Infos zum Bank of Scotland Festgeldkonto

Kontoführung:kostenlos
Mindesteinlage:0,01 Euro
Verzinsung:Bis 2,40% garantierter Zinssatz für die gesamte Laufzeit
Laufzeit:Auswahl zwischen 2, 3, 4 oder 5 Jahren bei jährlicher Zinsgutschrift bzw. zwischen 2 bis 5 Jahren bei monatlicher Zinsgutschrift; Wiederanlageoption oder -auswahl jederzeit änderbar
Zinsgutschrift:Jährlicher oder monatlicher Zinsertrag auf dem Festgeldkonto
Sonstiges:Bei Eröffnung des Tagesgeldkontos gibt es 30 Euro Startguthaben; hoher Sicherheitsstandard bei der Kontenverwaltung
Einlagensicherung:85.000 britische Pfund je Kunde -darüber hinaus sind alle Einlagen bis maximal 250.000 Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert
Konditionen als pdf Dokument:BoS FestgeldBank of Scotland Konditionen

Mehr Infos zum BoS Tagesgeldkonto



Für das Bank of Scotland (BoS) Festgeld Konto lohnt sich eine Geldanlage in jeglicher Höhe über die möglichen Laufzeiten von 2, 3, 4 oder 5 Jahren bei jährlicher Zinsgutschrift bzw. 2 bis 5 Jahren bei monatlicher Zinsgutschrift.

Ein monatlicher Zinsertrag lohnt sich bei größerer Geldanlage, da dann der Zinseszins-Effekt deutlich höher ist und die 0,5 Prozentpunkte zu der jährlichen Zinsgutschrift ausgeglichen werden kann.

Als gute Kopplung zum Festgeldkonto empfehlen wir ein Tagesgeldkonto der Direktbank, da es gleich als Referenzkonto verwendet werden kann, aber nicht zwingend notwendig ist. Hier können Sie das BoS Tagesgeldkonto anfordern.:

BoS Tagesgeldkonto anfordern