Commerzbank Festgeld

Commerzbank Festgeld

Laufzeit beim Commerzbank Festgeld

Laufzeit in Monaten 12
Zinssatz p.a. wird im Termin vereinbart


Infos zum Commerzbank Festgeldkonto


Kontoführung:kostenlos
Mindesteinlage:1.000 Euro
Maximaleinlage:unbegrenzt
Verzinsung: wird im Termin vereinbart
Zinsgutschrift:zum Ende der Laufzeit
Laufzeit:1 Jahr ab Anlagedatum
Sonstiges:Wenn keine Kündigung nach Ende der Laufzeit getätigt wurde, wird das Geld auf das Sparkonto mit 3 monatiger Kündigungsfrist überwiesen

Konditionen gelten nur für neues Geld, welches noch nicht auf anderen Commerzbank Konten liegt

Zuzahlungen nicht möglich, Möglichkeit neues Konto zu eröffnen ist gegeben
Einlagensicherung:100% sichere Einlagen beim Commerzbank Festgeld durch die Mitgliedschaft im EdB und BdB
Konditionen und Formulare als pdf Dokument:Commerzbank Festzinskonto Preis LeistungsverzeichnisCommerzbank Preis und Leistungsverzeichnis

Mit dem Commerz Bank Fest Geld können Kunden jetzt für eine Laufzeit von 12 Monaten gute wird im Termin vereinbart p.a. Zinsen erhalten. Diesen Zinssatz gibt es ab einer Mindesteinlage von 1.000 Euro.

Das Konto ist kostenlos und kann mehrfach eröffnet werden, für den Fall, dass neues Geld angelegt werden soll. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Bei Nichteinhaltung wird das Geld nach 1 Jahr auf dem Sparkonto deponiert, bis das Konto gekündigt wurde.

Die Konditionen des Commerz Bank Fest Geld gelten auch nur für Einlagen, die vorher noch nicht auf einem Commerz Bank Konto deponiert waren. Die Zinsgutschrift erfolgt dann zum Ende der Laufzeit. Der Zinsatz ist im Vergleich zu anderen Angeboten für die Laufzeit ganz in Ordnung. Das derzeit beste Angebot bietet die IKB Bank mit 1,30% Zinsen.